Dipl.-Ing. Rolf Schadow

Oberingenieur

Tel. 0201 / 245 63-13
Fax  0201 / 245 63-40
rolf.schadow@pub-ing.de

Büroeintritt 1990

 

1975

Diplom an der Technischen Universität Hannover
Fachrichtung Konstruktiver Ingenieurbau

1969

Ingenieur (grad.) an der Ingenieurschule für Bauwesen Hamburg,
Fachrichtung Ingenieurbau

Betonbauer, Facharbeiterbrief 1966, Handelskammer Hamburg

Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW Nr. 310354 (freiwillig)
Mitglied im DafStb, RAIV, DBV-Ausschuss Beispielsammlung,
Mitglied im BÜV-Ausschuss Kunststoffrichtlinie

Vertiefte Kenntnisse:

  • Stahlbeton- und Verbundbau – siehe auch „Publikationen“
  • Grundbau

Publikationen:
„Praxisbeispiele zum Durchstanzen nach DIN 1045-1“
Beitrag in Beton- und Stahlbetonbau 2004

Mitautor von:
Beispiele zur Bemessung nach DIN 1045-1, Band 2, 2003
Beispiele zur Bemessung nach DIN 1045-1, Band 1, 2002
Beispiele zur Bemessung von Betontragwerken nach EC 2, 1994
Beispiele zur Bemessung nach DIN 1045 : 07.1988
CEB-Bulletin d’Information Nr. 119, Trial and Comparison Calculations, 1977

Mitarbeit bei:
DAfStb-Heft 400, Erläuterungen zu DIN 1045, 1989
DAfStb-Heft 320, Erläuterungen zu DIN 4227, 1989
Normen DIN 1045 und DIN 4227, Ausgaben 07.1988
Schiefstellung von Stützen in Skelettbauten, Beton- und Stahlbetonbau, 1979